• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kosovarische Fli

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
9 Bewertungen
Gesamtzeit3:30 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Springform 28 cm

Zubereitung

    • Springform 28 cm
    • Fett für die Form

    Den Backofen auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine runde Backform (28 cm) fetten.

    • 120 g Butter
    • 1 kg Weizenmehl
    • Salz

    Die Butter schmelzen. Das Mehl mit 1 Liter Wasser, 5 g Salz und 20 g der geschmolzenen Butter zu einem glatten und dickflüssigen Teig verrühren. Der Teig sollte etwas dicker als ein Pfannkuchenteig sein und dickflüssig vom Löffel laufen. Ggf. etwas Mehl oder Wasser ergänzen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

    • 400 g Sahne
    • 300 g Schmand
    • 200 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
    • Salz

    Für die Füllung die restliche Butter mit Sahne, Schmand und Joghurt vermengen und mit Salz abschmecken.

  1. 1 Esslöffel Teig in die Mitte der Backform geben und strahlenförmig verstreichen. Zwischen die einzelnen Strahlen wird etwas von der Füllung gegeben. Die Schicht wird nun 10 Minuten im Ofen goldbraun gebacken. Auf die gebackene Schicht kommt nun eine weitere Schicht. Der Teig wird nun auf der gebackenen Füllung verteilt und die Füllung auf dem gebackenen Teig. Dann die neue Schicht wieder 10 Minuten backen. Den Vorgang wiederholen, bis Teig und Füllung aufgebraucht sind.

    • eingemachtes oder frisches Gemüse zum Servieren

    Die fertig gebackene Flija achteln und mit eingemachtem oder frischem Gemüse servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie823 kcal37 %
Kohlenhydrate97.6 g33 %
Fett41.7 g56 %
Eiweiß15.7 g29 %
Vitamin A397 μg50 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Calcium111 mg11 %
Magnesium31 mg8 %

Tipp

Fli wird mit Joghurt, Tomaten oder eingelegtem Gemüse serviert und traditionell zum Mittagessen gereicht. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.