• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Cornflakes selber machen

2 Bewertungen
Cornflakes selber machen

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Universalzerkleinerer
  • Backpapier
  • Teigrolle

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer
    Zutaten
    • 140 g Weizenvollkornmehl
    • 85 g Haferkleie
    • 0.5 TL Salz
    • 2 EL Goldleinsamen
    • 4 EL Honig oder Agavendicksaft
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Mehl, Haferkleie und Salz in eine Schüssel geben. Leinsamen in einem Zerkleinerer fein bis mittelfein mahlen und auch in die Schüssel geben. Alles mischen. Dann Honig oder Agavendicksaft, Öl und 70 ml kaltes Wasser hinzufügen und mit den Knethaken eines Handmixers verarbeiten. Zum Schluß noch mit den Händen fertig kneten, man hat dann besser im Gefühl, ob noch Wasser hinzugefügt werden muß oder nicht. Es sollte ein fester, aber gut knetbarer Teig werden.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Teigrolle

    Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Den Teig auf Backpapier legen, flach drücken, ein weiteres Backpapier darüber legen und ausrollen. Möglichst dünn (2-4 mm) ausrollen, denn je dünner der Teig, desto knuspriger werden die Cornflakes. 

  • Teig 10-15 Minuten backen, dann herausnehmen, in Stückchen brechen und noch mal für 10-15 Minuten in den Ofen geben. Wer es noch knuspriger mag, kann die Cornflakes nochmal 5-10 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie278 kcal13 %
Kohlenhydrate48.1 g16 %
Fett7.3 g10 %
Eiweiß8 g15 %
Ballaststoffe6.7 g22 %
Vitamin E3.5 mg29 %
Vitamin K16.3 μg25 %
Magnesium86.2 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion