• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schnitzbrot

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit41:40 Stunden
    Zubereitung1:10 Stunden
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 2 Portionen
    2 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier

    Zubereitung

      • 200 g getrocknete Birnen

      Die getrockneten Birnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag aufkochen und mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind. Die Birnen abgießen, das Kochwasser auffangen.

      • 200 g getrocknete Pflaumen
      • 125 g getrocknete Feigen
      • 125 g getrocknete Aprikosen
      • 100 g Sultaninen
      • 125 g Haselnüsse
      • 30 g Rohrohrzucker
      • 1 TL Zimt
      • 1 Messerspitze Nelkenpulver
      • 1 Messerspitze Anispulver
      • 1 Messerspitze Ingwerpulver

      Die gekochten Birnen sowie alle weiteren Trockenfrüchte in kleine Stücke schneiden. Die Haselnüsse grob hacken. Alles vermischen und Rohrohrzucker sowie Gewürze unterrühren.

      • 200 g Roggenmehl (Type 1150)
      • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
      • 1 Prise(n) Salz
      • 20 g Hefe (frisch)

      In einer großen Schüssel beide Mehlsorten und das Salz mischen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröckeln. Das aufgefangene Birnenkochwasser abmessen und, wenn nötig, mit Wasser auf 500 ml auffüllen. Die Flüssigkeit leicht erwärmen, 200 ml davon über die Hefe gießen und diese darin auflösen. Die Schüssel abdecken und den Vorteig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

    1. Die Trockenfrüchtemischung zugeben und alles ca. 10 Minuten mit den Händen zu einem festen Teig kneten. Dabei so viel von dem Birnenwasser zugeben, dass der Teig formbar und leicht klebrig wird. 

      • Backpapier

      Aus dem Teig zwei Brotlaibe formen, diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und abgedeckt ca. 2 ½  Stunden gehen lassen. 

      • 1 TL Honig

      Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Den Honig in 4 EL warmem Wasser auflösen und die Laibe damit bestreichen. Die Schnitzbrote 1 Stunde backen, den Backofen ausschalten und mit dem Brot drinnen abkühlen lassen. Sie sind fertig, wenn sie beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingen. Die Brote aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Vor dem Anschneiden 1–2 Tage durchziehen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie2237 kcal102 %
    Kohlenhydrate437 g146 %
    Fett45.8 g61 %
    Eiweiß46.3 g84 %
    Vitamin A3650 μg456 %
    Ballaststoffe69.8 g233 %
    Kalium4110 mg206 %
    Vitamin B11.43 mg119 %

    Tipp

    Dieses kräftige Brot mit Trockenfrüchten wird auch Hutzelbrot genannt und ist ein traditionelles Rezept aus Franken und Schwaben. Hutzeln ist der regionaltypische Begriff für getrocknete Birnen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Früchtebrot mit Haselnüssen
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    2h 40min
    Mittel
    Früchte-Nuss-Brot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    2h 20min
    Einfach
    Früchtebrot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    9h 50min
    Mittel
    Winterliches Früchtebrot
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    3h 45min
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen