• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Nackensteak-Spieße mit Borscht-Kartoffelsalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit6:35 Stunden
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Küchenhandschuhe
  • Holzspieße
  • Grill

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Küchenhandschuhe
    • 1 kg festkochende Kartoffeln
    • Salz
    • 2 Rote Bete (vorgekocht)
    • 1 rote Zwiebel
    • 4 Salzgurken
    • 1 Bund Dill

    Kartoffeln als Pellkartoffeln 20 Minuten in Salzwasser gar kochen, abgießen und abkühlen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Rote Bete mit einer Küchenreibe raspeln (am besten Küchenhandschuhe dabei tragen, da Rote Bete stark abfärbt). Rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Salzgurken in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken.

    • 100 g saure Sahne
    • 4 EL Mayonnaise
    • Pfeffer
    • Salz

    Saure Sahne und Mayonnaise in einer Schüssel vermischen. ⅔ des Dills unterrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Kartoffeln, Rote Bete, Zwiebeln und Salzgurken mit dem Dressing vermischen und einige Stunden durchziehen lassen.

    • Holzspieße
    • 800 g Wilhelm Brandenburg Schweine-Nackensteak Kräuter

    Steak aus Verpackung nehmen und die Marinade leicht abtropfen lassen. Dann in ca. 4 cm große Würfel schneiden und auf Holzspieße stecken.

    • Grill

    Grill vorheizen. Spieße auf den Grill legen und für ca. 10 Minuten grillen, Dabei alle 2-3 Minuten wenden.

  1. Borscht-Kartoffelsalat mit dem restlichen Dill garnieren und mit den Fleischspießen servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie800 kcal36 %
Kohlenhydrate56.9 g19 %
Eiweiß44.6 g81 %
Fett44.8 g60 %
Magnesium126 mg34 %
Folat103.9 µg26 %
Vitamin C66 mg66 %
Kalium1948.3 mg97 %

Tipp

Achte darauf, dass du die Fleischwürfel nicht zu eng auf die Spieße steckst, damit das Fleisch von allen Seiten gleichmäßig Hitze bekommt.

Food-Redakteurin

Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Hähnchenbrustfilet mit gegrillter Roter Bete
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
35min
Einfach
Grüner Spargel Kartoffelsalat
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h
Mittel
Nackensteak-Spieße
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
45min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach