REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelle Sonntagsbrötchen

162 Bewertungen
Schnelle Sonntagsbrötchen

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g Weizenmehl
    • 100 g Dinkelmehl
    • 1 Paeckchen Weinsteinbackpulver
    • 0.5 TL Salz
    • 50 g Butter
    • 250 g Quark (Magerstufe)
    • 2 EL Milch

    Mehl mit Backpulver und Salz verrühren. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und zusammen mit dem Quark und der Milch zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig kneten.
     

  • Den Teig in 8 gleich große Portionen teilen und zu ovalen Brötchen formen. 
     

  • Du brauchst
    • Backblech

    Brötchen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit etwas Wasser bestreichen und im auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie205 kcal9 %
Eiweiß8.5 g15 %
Fett5.8 g8 %
Kohlenhydrate29.8 g10 %
Vitamin B120.3 μg12 %
Ballaststoffe1.2 g4 %
Calcium58.4 mg6 %
Kalium95.8 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann Rosinen oder Nüsse und Kerne zum Teig zufügen und die Brötchen so nach Belieben variieren. Die Brötchen schmecken frisch am besten.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion