• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schlesischer Kartoffelsalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    44 Bewertungen
    Gesamtzeit1:30 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 1 kg festkochende Kartoffeln
      • Salz

      Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, etwas auskühlen lassen, noch warm pellen und in dünne Scheiben schneiden.

      • 4 Matjesfilet
      • 200 g Fleischwurst
      • 2 Äpfel
      • 2 Zwiebeln
      • 3 Gewürzgurken

      Matjesfilets etwas trocken tupfen und in Streifen schneiden. Fleischwurst klein schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Gewürzgurken etwas abtropfen lassen und klein schneiden. Vom Matjes abgesehen alles in einer großen Schüssel mit den Kartoffelscheiben mischen.

      • 200 ml Fleischbrühe
      • 4 EL Weißweinessig
      • Salz
      • Pfeffer
      • 0.5 Bund Schnittlauch

      Brühe erwärmen und unter den Salat mischen, dann Essig sowie Matjes unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und über den schlesischen Kartoffelsalat streuen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie542 kcal25 %
    Eiweiß22.4 g41 %
    Fett30.2 g40 %
    Kohlenhydrate47.7 g16 %
    Kalium1380.5 mg69 %
    Magnesium95.2 mg25 %
    Vitamin C60.9 mg61 %
    Vitamin D17.5 µg88 %

    Tipp

    Es gibt viele verschiedene Variationen für schlesischen Kartoffelsalat. Manchmal wird die Fleischwurst durch Speck ersetzt, manchmal der Matjes weggelassen. Wer sich ans Originalrezept halten möchte, sollte die Kombi von salzigen Matjes und süßen Äpfel aber unbedingt testen. Luftdicht verschlossen und kühl gelagert, bleibt der schlesische Kartoffelsalat bis zu 2 Tage frisch.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.