• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schichtkraut

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:5 Stunden
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 1 Zwiebel
      • 1 Knoblauchzehe
      • 500 g Hackfleisch (gemischt)
      • 1 Ei (Größe M)
      • 2 EL Paniermehl
      • 0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)
      • Salz
      • Peffer

      Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Ei, Paniermehl und Paprikapulver vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • 1 kg Weißkohl

      Den Weißkohl vierteln, die äußeren Blätter sowie den Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden.

      • 2 TL Kümmelpulver

      Den Boden eines breiten Topfes mit einer Schicht Kohl bedecken und etwas Kümmelpulver darüberstreuen. Dann eine Schicht Hackfleisch darauf verteilen. So fortfahren, bis die Zutaten verbraucht sind. Die oberste Schicht soll eine Kohlschicht sein.

      • 300 ml Gemüsebrühe
      • 100 ml Sahne

      Die Gemüsebrühe mit der Sahne vermischen und darübergießen. Das Schichtkraut abgedeckt 40–45 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Dazu passen Salzkartoffeln.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie468 kcal21 %
    Kohlenhydrate22.3 g7 %
    Fett30.5 g41 %
    Eiweiß30.6 g56 %
    Vitamin E4.9 mg41 %
    Vitamin B10.53 mg44 %
    Vitamin K276 μg425 %
    Vitamin B124.5 μg180 %

    Tipp

    Das Schichtkraut schmeckt auch lecker mit Wirsing anstelle von Weißkohl. Wer mag, schichtet zusätzliche dünne, rohe Kartoffelscheiben mit in den Auflauf.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen