REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Sauerkraut-Stulle mit Krustenbraten

7 Bewertungen
Sauerkraut-Stulle mit Krustenbraten

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 2 EL Öl
    • 1 Dose(n) Sauerkraut (425 ml)
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 0.5 Bund Schnittlauch

    Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Sauerkraut zugeben und kurz mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Öl
    • 4 Scheibe(n) Bauernbrot

    Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Brotscheiben darin rösten.

  • Zutaten
    • 4 gelbe Kirschtomaten
    • 4 rote Kirschtomaten
    • 12 Scheibe(n) Krustenbratenaufschnitt (à 16 g)
    • 4 EL grober Senf

    Tomaten waschen und vierteln. Sauerkraut auf die Brote verteilen. Mit Krustenbratenaufschnitt und Tomaten belegen und mit Senf bestreichen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie203 kcal9 %
Eiweiß10 g18 %
Fett5 g7 %
Kohlenhydrate28 g9 %
Kalium612 mg31 %
Calcium82 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer den Senf durch Sweet-Chili-Soße austauscht, zaubert ein wenig Asia-Flair auf die Stulle.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion