• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Russische Eier

180 Bewertungen
Russische Eier

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung5 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Spritzbeutel

Zubereitung

  • Zutaten
    • 6 Eier

    Eier 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen und abkühlen lassen.

  • Eier längs halbieren und das Eigelb mit einem Löffel herausnehmen.

  • Zutaten
    • 2 Salzgurken
    • 1 EL Schnittlauch
    • 1 EL Mayonnaise
    • 1 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Gurken in feine Würfel hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Eigelb mit einer Gabel zerdrücken und mit Gurke, 1 TL Schnittlauch, Mayonnaise und Senf vermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel

    Eiercreme in einen Spritzbeutel füllen und in die Eier spritzen. Mit restlichem Schnittlauch garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie134 kcal6 %
Eiweiß9.2 g17 %
Fett10.2 g14 %
Kohlenhydrate1.9 g1 %
Vitamin D2.2 µg11 %
Folat58.3 µg15 %
Vitamin B121.5 μg60 %
Eisen1.5 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für einen besonderen Anlass kannst du die Eier zusätzlich mit rotem oder schwarzem Kaviar garnieren. Serviere die Eier gemeinsam mit Sakuska - russischen Hering-Häppchen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion