REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 14 Stücke

14 Stücke

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handrührgerät
  • Kastenform
  • Holzstäbchen

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Handrührgerät

    Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann die Butter zugeben und zu einer glatten Masse rühren. Backkakao, Zimt, Mehl, 125 ml Rotwein und Backpulver nach und nach unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Schokostückchen unter den Teig rühren.

  • Du Brauchst

    • Kastenform
    • Holzstäbchen

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Kastenform fetten, den Teig hineingeben und den Kuchen 40-50 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Anschließend auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

  • Puderzucker mit 3 EL Rotwein glatt rühren und den Kuchen mit der Glasur verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie346 kcal16 %
Eiweiß4.63 g8 %
Fett15.1 g20 %
Kohlenhydrate45.3 g15 %
Vitamin A143 μg18 %
Calcium32.1 mg3 %
Chlorid50.6 mg6 %
Kalium139 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann noch 100 g Kirschen aus dem Glas (gut abgetropft) oder gehackte Nüsse unter den Teig mischen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen