• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rote Linsen mit Sellerie

37 Bewertungen
Rote Linsen mit Sellerie

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Karotten
    • 2 Stange(n) Sellerie
    • 1 cm Ingwer, frisch

    Karotten schälen und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Stangensellerie waschen, die Fäden abziehen und in rund 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Den Ingwer schälen.

  • Zutaten
    • 2 EL Sesamöl
    • 0.5 TL Kreuzkümmel
    • 0.5 TL Schwarzkümmel
    • 0.5 TL Kurkuma

    Das Sesamöl in einem Topf erhitzen und den Ingwer hineinraspeln. Die Gewürze dazugeben.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 60 g rote Linsen
    • 0.6 l Gemüseboillon
    • 0.5 Bund Koriander

    Die roten Linsen in einem Sieb kalt abspülen und mit dem gerösteten Gemüse ebenfalls in den Topf geben, umrühren und leicht anbraten. Alles mit der Gemüsebouillon ablöschen. Etwa die Hälfte des Korianders mitsamt Stiel dazugeben und bei mittlerer Hitze rund 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Die Linsen sollten richtig gut durchgekocht sein, bis sie aufplatzen.

  • Zutaten
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Die Zitrone auspressen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Den verkochten Koriander aus der Suppe entfernen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Koriander

    Den restlichen Koriander klein hacken und vor dem Anrichten über die Suppe streuen.

     

    Dieses Rezept stammt von Daniela Dörflinger Bruggeman, die den Blog ayurfood.ch betreibt.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie359 kcal16 %
Eiweiß11.6 g21 %
Fett18.1 g24 %
Kohlenhydrate42.8 g14 %
Ballaststoffe12.5 g42 %
Magnesium111.2 mg30 %
Calcium250 mg25 %
Folat74.5 µg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen