rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/rosenkohltarte/
Rosenkohltarte

Rosenkohltarte

Gesamt: 65 min
Zubereitung: 30 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Frischhaltefolie

    Für den Mürbeteig Butter in Stückchen, Mehl, Salz, Eigelbe und ca. 4 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Rosenkohl darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Sie benötigen
    Tarteform

    Ziegenkäse, 2 Eier und Milch zu einem glatten Guss verrühren. Mit Salz und Muskat würzen. Teig in einer eckigen Tarteform auslegen. Rosenkohl in der Form verteilen, den Guss darüber gießen.

  4. Tarte im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.

Sophie
Sophie

Würziger wird es, wenn Sie einige ausgelassene Speckwürfel unter den Eierguss heben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    650kcal
  • Eiweiß
    21g
  • Fett
    41g
  • Kohlenhydrate
    48g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    658,0mg
  • Natrium
    135,0mg
  • Vitamin C
    86,2mg
  • Magnesium
    63,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 120 g Butter
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 4 Eier (davon 2 Eigelbe)
  • 300 g Rosenkohl
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 50 ml Milch
  • Muskat
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Frischhaltefolie
  • Tarteform