REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rosenkohl-Kürbis-Spiesse mit Orangen-Gremolata

Rosenkohl-Kürbis-Spiesse mit Orangen-Gremolata

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Hokkaido in Würfel schneiden. Mit dem Rosenkohl etwa 5 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Abgießen und auskühlen lassen. Schinkenspeck in 0,5 cm dicke Scheiben und dann in etwa 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

  • Rosmarinzweige von unteren Nadeln befreien. Rosenkohl,
    Hokkaido und Schinkenspeck abwechselnd aufspießen. Spieße
    in der Grillpfanne mit 1 EL Olivenöl etwa 8 Minuten bei mittlerer
    Hitze braten. Sie sollten von allen Seiten gebräunt sein.

  • Petersilie und Knoblauch hacken. Mit Orangenabrieb und dem restlichen Olivenöl verrühren. Es entsteht eine Gremolata (italienische Kräutermischung). Spieße in der Pfanne mit der Gremolata beträufeln, wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie460 kcal21 %
Eiweiß14.8 g27 %
Fett33.4 g45 %
Kohlenhydrate22 g7 %
Vitamin A533 μg67 %
Vitamin C176 mg176 %
Calcium144 mg14 %
Magnesium63.9 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen