• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Rindfleisch-Salat mit Kürbiskernöl

7 Bewertungen
Rindfleisch-Salat mit Kürbiskernöl

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g gekochtes Rindfleisch
    • 1.5 kleine rote Zwiebeln
    • 0.5 Salatgurke

    Rindfleisch erst in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und dann in dünne Streifen. Zwiebeln schälen und dünn in Ringe schneiden. Gurke waschen und mit Schale erst in nicht zu dünne Scheiben, dann in Viertel schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL Essig
    • 3 EL Kürbiskernöl
    • Salz
    • Pfeffer

    In einer Schüssel Essig mit Kürbiskernöl mischen, salzen und pfeffern. Fleisch, Zwiebeln und Gurken mit dem Dressing vermischen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 4 Scheibe(n) Bauernbrot

    Schnittlauch hacken und darüberstreuen. Mit Bauernbrot servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie392 kcal18 %
Eiweiß31 g56 %
Fett17.7 g24 %
Kohlenhydrate28.7 g10 %
Vitamin B124.3 μg172 %
Ballaststoffe4 g13 %
Magnesium43.5 mg12 %
Eisen4.1 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann zusätzlich zu den Gurken auch Tomaten und rote Paprika zum Salat geben – dadurch ist er nicht so fleischlastig. Für den Salat eignen sich z. B. auch prima die Reste von einem Tafelspitz.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion