https://www.rewe.de/rezepte/rinderfilet-petersilienwurzelpommes-mandelmayo-ketchup/
Rinderfilet mit Petersilienwurzelpommes, Mandelmayo und Ketchup

Rinderfilet mit Petersilienwurzelpommes, Mandelmayo und Ketchup

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dieses Rezept stammt von Anton Schmaus, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Rinderfilet mit Petersilienwurzelpommes, Mandelmayo und Ketchup

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    400 g Rinderfilet (2 Steaks à 200 g)

    Die Steaks 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen und mit einer Folie bedeckt Zimmertemperatur annehmen lassen.

  2. Zutaten
    Salz  • Pfeffer  • Rapsöl

    Backofen auf 130°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Steaks rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Rapsöl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend in den Backofen legen und ca. 12 Minuten garen. Die Kerntemperatur sollte ca. 50°C erreichen. Dann das Fleisch ca. 15 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

  3. Zutaten
    300 g Petersilienwurzel  • Olivenöl

    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Petersilienwurzel gut waschen und der Länge nach vierteln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Unter wenden ca. 20 Minuten im Backofen garen.

  4. Nun Fleisch nochmals ca. 30 Sekunden von jeder Seite in Olivenöl nachbraten.

  5. Zutaten
    50 g Zucker  • 100 g Tomatenmark  • 20 ml Himbeeressig  • Cayennepfeffer  • Currypulver (scharf)

    Zucker mit gleicher Menge Wasser aufkochen, um einen Läuterzucker zu erhalten. Das Tomatenmark nach eigenem Geschmack mit Himbeeressig, Läuterzucker, Cayennepfeffer, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Zutaten
    1 Ei  • 10 ml weißer Essig  • 100 ml Haselnussöl  • 1 TL Zitronensaft  • 30 g Mandelmus  • 50 g Mandeln

    Ei trennen und das Eigelb mit etwas weißem Essig verrühren. Anschließend langsam das zimmerwarme Haselnussöl mit Hilfe eines Schneebesens oder Stabmixers nach und nach einarbeiten, bis eine Mayonnaise entsteht. Die Mayonnaise dann mit etwas Zitronensaft und Salz nachschmecken. Das Mandelmus vorsichtig einarbeiten und das Ganze mit frisch gehackten Mandeln verfeinern.

    Das Fleisch mit den Petersilienpommes, der Mayo und dem Ketchup anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.404kcal64%
  • Kohlenhydrate
    53g18%
  • Fett
    110g147%
  • Eiweiß
    60g109%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Ballaststoffe
    11,0g37%
  • Vitamin A
    430,0μg54%
  • Vitamin E
    20,4mg170%
  • Vitamin B6
    1,5mg100%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Personen
  • 400 g Rinderfilet (2 Steaks à 200 g)
  • 4 EL Rapsöl
  • 300 g Petersilienwurzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Zucker
  • 100 g Tomatenmark
  • 20 ml Himbeeressig
  • Cayennepfeffer
  • Currypulver (scharf)
  • 1 Ei
  • 10 ml weißer Essig
  • 100 ml Haselnussöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 30 g Mandelmus
  • 50 g Mandeln
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste