• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rheinischer Bohnentopf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    116 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 700 g Kartoffeln, mehligkochend
      • 1 Zwiebel
      • etwas Öl

      Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl andünsten.

      • 500 g saure Bohnen
      • 250 ml Gemüsebrühe
      • 4 Mettenden
      • Salz
      • Pfeffer

      Saure Bohnen und Kartoffeln hinzufügen. Brühe angießen, bis der Eintopf bedeckt ist. Die Mettenden obenauf legen und das Gericht zum Kochen bringen. 15 bis 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    1. Zum Servieren die Mettenden in mundgerechte Stücke schneiden und untermischen.

    Der rheinische Eintopf kommt ganz traditionell und lecker mit Mettwurst-Einlage daher!

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie489 kcal22 %
    Eiweiß17.5 g32 %
    Fett33.7 g45 %
    Kohlenhydrate31.8 g11 %
    Vitamin B121.6 μg64 %
    Magnesium65.9 mg18 %
    Eisen2.7 mg19 %
    Jod21.7 μg14 %

    Tipp

    Für einen frischen Kick sorgt etwas Frühlingszwiebel. Einfach klein hacken, drüberstreuen und genießen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.