• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Reisauflauf mit Kirschen

8 Bewertungen
Reisauflauf mit Kirschen

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Handmixer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 l Milch
    • 1 Prise(n) Salz
    • 250 g Milchreis
    • 50 g Butter

    Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen. Den Reis einrieseln lassen, einmal umrühren, die Temperatur herunterschalten und den Reis zugedeckt bei niedriger Hitze 20–25 Minuten ausquellen lassen. Die Butter in Stücken unterrühren.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • Butter für die Form

    Inzwischen den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier (Größe M)
    • 50 g Zucker
    • 2 Paeckchen Bourbon Vanillezucker
    • 1 Prise(n) Zimt

    Die Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und beiseitestellen. Das Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Zimt cremig rühren, dann unter den Reis ziehen. Den Eischnee unterheben. Achtung! Der Reis darf dabei nicht zu heiß sein.

  • Zutaten
    • 1 Glas Schattenmorellen (ca. 350 g Abtropfgewicht)

    Die Kirschen abtropfen lassen. Die Hälfte der Milchreismasse in der Auflaufform verstreichen, dann die Hälfte der Kirschen darüber verteilen. Mit dem restlichen Milchreis bedecken und zuletzt die übrigen Kirschen daraufgeben. Den Auflauf im Ofen ca. 45 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie681 kcal31 %
Kohlenhydrate95.6 g32 %
Fett24.3 g32 %
Eiweiß19.1 g35 %
Vitamin A292 μg37 %
Vitamin B20.7 mg58 %
Calcium340 mg34 %
Zink3.1 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Den Kirschsaft aus dem Glas kannst du zu einer leckeren Sauce für den Auflauf verarbeiten. Dafür den aufgefangenen Saft in einem Topf zum Kochen bringen. In einer kleinen Tasse 1 TL Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser verrühren, dann zum Kirschsaft geben und unter Rühren noch einmal aufkochen. Die Sauce zu dem Reisauflauf servieren. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion