• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rahmgulasch mit Kürbis

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    8 Bewertungen
    Gesamtzeit1:55 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 2 Möhren
      • 2 Zwiebeln

      Möhren sowie Zwiebeln schälen und würfeln.

      • 2 EL Rapsöl
      • 500 g Schweinegulasch
      • 2 EL Mehl
      • 600 ml Gemüsebrühe

      Öl erhitzen, Möhren und Zwiebeln anschwitzen. Fleisch zugeben und mit Mehl bestäuben. 3-5 Minuten anbraten, dann mit Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden zugedeckt köcheln.

      • 1 Butternut-Kürbis
      • 200 ml Sahne

      Butternut schälen, würfeln und 20 Minuten vor Garzeitende mit der Sahne zum Gulasch geben.

      • 750 g Kartoffeln
      • Salz

      Kartoffeln waschen, schälen, klein schneiden und in Salzwasser gar kochen.

      • 1 Bund Frühlingszwiebeln
      • Salz
      • Pfeffer
      • Paprikapulver edelsüß

      Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das fertige Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit den Kartoffeln anrichten.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie688 kcal31 %
    Kohlenhydrate51.1 g17 %
    Fett42 g56 %
    Eiweiß29.6 g54 %
    Vitamin A974 μg122 %
    Vitamin B11.5 mg125 %
    Vitamin B61 mg67 %
    Magnesium98 mg26 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.