• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hausmanns-Gulasch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2 Stunden
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Bräter

    Zubereitung

      • 500 g Zwiebeln
      • 2 Knoblauchzehen
      • 250 g rote Paprikaschoten

      Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden.

      • Bräter
      • 3 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
      • 1 kg Gulasch (halb Rind/ halb Schwein)
      • 25 g ja! Tomatenmark
      • REWE Feine Welt Rosa Kristallsalz
      • frisch gemahlener Pfeffer
      • Paprikapulver edelsüß
      • 200 ml trockener Rotwein
      • 500 ml klare Brühe (Instant)
      • 1 Lorbeerblatt

      Öl in einem Bräter oder Schmorpfanne erhitzen und das Gulasch in 2 Portionen darin anbraten. Fleisch herausnehmen. Zwiebeln, Paprikastreifen und Knoblauch im heißen Bratfett anbraten. Fleisch wieder zufügen, Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen, Lorbeerblatt zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1-1 1/2 Stunden schmoren.

      • 1 EL Speisestärke

      Speisestärke mit ca. 2 EL kaltem Wasser glatt rühren. In das fertige Gulasch rühren und nochmals 2-3 Minuten köcheln lassen.

      • 50 g Crème Fraîche (optional)

      Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit einem Klecks Crème Fraîche verfeinern. Dazu schmecken Nudeln oder Salzkartoffeln.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie664 kcal30 %
    Eiweiß51.1 g93 %
    Fett39.3 g52 %
    Kohlenhydrate22.3 g7 %
    Vitamin B127 μg280 %
    Eisen6.5 mg46 %
    Folat68.9 µg17 %
    Ballaststoffe5.2 g17 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Schupfnudeln mit Würstchengulasch
    • Laktosefrei
    30min
    Einfach
    Gulasch mit Spätzle
      3h 5min
      Einfach
      Gulaschsuppe mit Paprika
      • Laktosefrei
      • Glutenfrei
      1h 55min
      Einfach

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen