https://www.rewe.de/rezepte/ragu-bianco/
Ragù Bianco

Ragù Bianco

Gesamt: 50 min
Einfach
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    1 Stange(n) Sellerie  • 1 Möhre  • 100 g Fenchel  • 4 Knoblauchzehen  • 1 Frühlingszwiebel  • 2 EL Olivenöl  • 200 ml Gemüsebrühe  • 200 g Rinderhack  • 200 g Schweinehack  • 2 Lorbeerblätter  • 200 ml Weißwein, trocken  • Meersalz

    Sellerie, Möhre, Fenchel, Knoblauch und Frühlingszwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen und bei sehr niedriger Hitze 10 Minuten mit Gemüsebrühe garen lassen. Fleisch mit dem Lorbeerblatt dazugeben. Fleisch nur anbräunen, aber nicht kross anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit Salz abschmecken. 30 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

  2. Zutaten
    300 g Tagliatelle  • Grana Padano  • Bio Zitronenabrieb

    Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen, abgießen und die Nudeln al dente mit dem Ragù servieren. Zuletzt beliebig viel mit Grana Padano und Zitronenabrieb bestreuen.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Rinderhack kann für einen außergewöhnlichen Geschmack auch gegen Wild ausgetauscht werden. Tagliatelle lassen sich schnell selbst machen: 300 g Mehl (Type 00) mit 200 g feinem Gries und 5 Eiern zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie 30 Minuten ruhen lassen, sehr dünn ausrollen und in Streifen schneiden. Garzeit in kochendem Wasser ca. 2 Minuten.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    684kcal31%
  • Kohlenhydrate
    61g20%
  • Fett
    29g39%
  • Eiweiß
    37g68%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin B1
    0,6mg50%
  • Calcium
    255,0mg26%
  • Eisen
    4,8mg34%
  • Zink
    6,0mg71%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 Stange(n) Sellerie
  • 1 Möhre
  • 100 g Fenchel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Rinderhack
  • 200 g Schweinehack
  • 2 Lorbeerblätter
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • Meersalz
  • 300 g Tagliatelle
  • Grana Padano
  • Bio Zitronenabrieb
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste