• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Vegane Poutine mit Guacamole, Salsa und Aioli

44 Bewertungen
Vegane Poutine mit Guacamole, Salsa und Aioli

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2.5 grosse Fleischtomaten
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 1 Bund Koriander
    • 1 Limette
    • Pfeffer
    • Salz

    Für die Salsa Fleischtomaten waschen und 2,5 Tomaten in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Tomatenwürfel mit der Hälfte des Korianders und den Zwiebeln vermischen. Saft von 1 Limette auspressen und untermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  • Zutaten
    • 2 Avocados
    • 0.5 Chilischote
    • 1 Knoblauchzehe
    • 0.5 grosse Fleischtomaten
    • 1 Limette
    • Pfeffer
    • Salz

    Für die Guacamole Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Avocado mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren. Chilischote waschen, die Kerne entfernen und würfeln. 1 Knoblauchzehe schälen, pressen und zur Avocado geben. Halbe Tomate fein würfeln. Restlichen Koriander und Tomatenwürfel unter die Avocado mischen. 1 Limette auspressen und die Guacamole mit Pfeffer, Salz und Limettensaft abschmecken. Etwas Limettensaft für die Aioli übrig lassen.

  • Du brauchst
    • Mixer/Blender
    • oder
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 100 ml Sojamilch
    • Salz
    • 250 ml Rapsöl
    • Pfeffer
    • Salz

    Für die vegane Aioli übrige Knoblauchzehe schälen und zusammen mit Sojamilch und einer Messerspitze Salz in einen Mixer geben und gründlich pürieren. Langsam das Rapsöl hinzugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Einen Spritzer Limettensaft zufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Zutaten
    • 1.2 kg festkochende Kartoffeln
    • 2 l Frittieröl
    • 1 EL Meersalz fein

    Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Frittieröl in einem hohen Topf erhitzen und die Kartoffeln portionsweise darin frittieren, bis sie goldbraun sind. Kurz auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Anschließend in eine große Schüssel geben und mit Meersalz würzen. Pommes auf vier Schalen verteilen und mit allen drei Toppings garnieren. Eventuell noch etwas gehackten Koriander darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1111 kcal51 %
Eiweiß8.9 g16 %
Fett92.9 g124 %
Kohlenhydrate64.7 g22 %
Magnesium108.5 mg29 %
Vitamin C76.1 mg76 %
Calcium64.8 mg6 %
Ballaststoffe8.6 g29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Poutine ist eine kanadische Fast Food Spezialität, die klassisch mit geschmolzenem Käse und Bratensoße serviert wird. Mit ausgefallenen Toppings wird sie inzwischen auch bei uns auf vielen Streetfood Märkten angeboten. Die dicken Kartoffelstreifen sind besonders aromatisch und eignen sich ideal zum Dippen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion