• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Pfirsich-Maracuja-Torte

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit3:30 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Springform 26 cm
    • Handmixer

    Zubereitung

      • Springform 26 cm
      • Butter für die Form

      Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) gut mit Butter einfetten. 

      • Handmixer
      • 3 Eier (Größe M)
      • 120 g Zucker
      • 130 g Weizenmehl (Type 405)
      • 2 TL Backpulver
      • 1 Prise(n) Salz

      Für den Biskuitteig die Eier mit 120 g Zucker etwa 5 Minuten hell und cremig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und kurz unterziehen. Den Teig in die Springform füllen, glatt streichen und im Ofen 25–30 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen. 

      • Handmixer
      • 250 g Quark (Magerstufe)
      • 30 g Zucker
      • 2 Päckchen Vanillinzucker
      • 400 ml Sahne
      • 3 Päckchen Sahnesteif
      • 450 g Pfirsiche (Abtropfgewicht, aus der Dose)

      Währenddessen für die Füllung den Quark mit dem restlichen Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden. Die Sahne unter den Quark ziehen, dann die Pfirsiche unterheben. 

      • 100 g Aprikosenkonfitüre

      Den abgekühlten Biskuitboden einmal rundherum mit einem Messer vom Springformrand lösen, aber in der Form lassen. Gleichmäßig mit der Konfitüre bestreichen. Dann die Sahne-Quark-Creme darauf verteilen und die Torte für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

      • Handmixer
      • 1 Päckchen Tortenguss (klar)
      • 250 ml Maracujanektar

      Den Tortenguss mit 5 EL Maracujasaft in einem kleinen Topf klümpchenfrei verrühren. Dann den restlichen Saft dazugeben und unter Rühren aufkochen. Dafür einen Löffel und keinen Schneebesen verwenden, sonst bilden sich unerwünschte Luftbläschen. 

      • Pfirsichspalten, frische Maracuja oder Physalis zum Dekorieren

      Den Guss vorsichtig auf der Sahneoberfläche verteilen und die Torte noch einmal etwa 60 Minuten kalt stellen. Mit Pfirsichspalten, Maracuja oder Physalis nach Belieben dekorieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie253 kcal12 %
    Kohlenhydrate30 g10 %
    Fett12.1 g16 %
    Eiweiß5.8 g11 %
    Vitamin A162 μg20 %
    Vitamin B20.2 mg17 %
    Niacin1.7 mg13 %
    Calcium68 mg7 %

    Tipp

    Für einen extra Frische-Kick 1 Handvoll Minzblätter fein hacken und mit den Pfirsichstücken unter die Sahnecreme heben.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Pfirsich-Melba-Torte
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    4h 20min
    Mittel
    Erdbeer-Sahne-Torte
      7h 30min
      Mittel
      Pfirsich-Schmand-Kuchen
      • Vegetarisch
      1h 25min
      Einfach

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Lachs mit Gemüsepfanne
      • Low Carb
      35min
      Einfach
      Nudeln mit Lachssahnesauce und Brokkoli
      1 Zutat im Angebot
      Reis-Lachs-Pfanne
      • Glutenfrei
      40min
      Einfach