rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/paprika-rhabarber-suppe/
Paprika-Rhabarber-Suppe

Paprika-Rhabarber-Suppe

Gesamt: 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(40)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Paprika waschen, vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Bei 220 °C so lange backen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und anschließend häuten. Paprika in Stücke schneiden.

  2. Rhabarber putzen und in Stücke schneiden. Ingwer und Zwiebeln schälen und fein würfeln.

  3. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer und Zwiebel darin andünsten. Paprika und Rhabarber zugeben, kurz mitdünsten. Brühe angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  4. Gurke schälen und mit dem Sparschäler in sehr dünne Streifen schneiden. Limettensaft und 1 EL Öl verrühren und über die Gurken träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  5. Suppe fein pürieren. Mit Zucker und Salz abschmecken und mit den Gurkenstreifen garnieren.

Sophie
Sophie

Für ein noch feineres Aroma können Sie die Gurkenstreifen statt mit normalem Öl mit Haselnussöl anmachen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Im Frühling ist endlich wieder Rhabarberzeit! Finden Sie hier weitere köstliche REWE-Rezepte und erfahren Sie alles, was Sie über die süß-säuerlichen Stangen wissen sollten.
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    233kcal
  • Eiweiß
    4g
  • Fett
    15g
  • Kohlenhydrate
    24g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    325,0μg
  • Vitamin C
    303,0mg
  • Calcium
    75,4mg
  • Magnesium
    42,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 kg gelbe Paprika
  • 200 g Rhabarber
  • 30 g Ingwerknolle
  • 150 g Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 EL Limettensaft
  • Pfeffer
  • 2,50 EL Zucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste