• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Overnight Focaccia

6 Bewertungen
Overnight Focaccia

Gesamtzeit17:10 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Weizenmehl Type 550
    • 2 TL Salz
    • 8 g Trockenhefe
    • Olivenöl

    In einer großen Schüssel Mehl mit Salz und Trockenhefe vermischen. 450 ml lauwarmes Wasser hinzufügen und die Masse mit einem Kochlöffel oder Spatel zu einem klebrigen Teigklumpen vermengen. Die Oberfläche mit etwas Olivenöl einreiben und im Kühlschrank abgedeckt mindestens 12 Stunden gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 3 EL Olivenöl

    Am nächsten Tag eine große Auflaufform oder ein tiefes Blech mit etwa 3 EL Olivenöl einreiben. Den Teig mithilfe zweier Gabeln vom Rand der Schüssel lösen und die Luft herausdrücken, in die Form geben und im Olivenöl wenden. Bei Raumtemperatur weitere 3-4 Stunden gehen lassen.

  • Zutaten
    • 3 Zweig(e) frischer Rosmarin
    • 3 EL Olivenöl
    • grobes Meersalz

    Kurz vor Ende der Gehzeit den Backofen auf 230°C Ober-Unterhitze vorheizen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und hacken. Das restliche Olivenöl auf dem Teig verteilen und mit den Fingern tiefe Mulden hineindrücken, dabei den Teig bis in die Ecken der Form drücken. Mit grobem Meersalz bestreuen.

  • Die Focaccia etwa 25-30 Minuten im Ofen goldbraun backen. Rosmarin kurz vor Ende der Backzeit auf dem Brot verteilen. Focaccia auf einem Gitter vor dem Anschneiden mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie145 kcal7 %
Kohlenhydrate23.9 g8 %
Fett4.1 g5 %
Eiweiß3.5 g6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zusätzlich kannst du die Focaccia zum Beispiel mit frischen oder getrockneten Tomaten garnieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion