• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Oktopus

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    0 Bewertungen
    Gesamtzeit2 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 1 Zwiebel
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 Möhre
      • 150 g Knollensellerie
      • 0.5 Lauchstange
      • 15 g Petersilie (frisch)
      • 1 Chilischote

      Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Möhre und Sellerie schälen, die Möhre von den Enden befreien und beides grob würfeln. Von der Lauchstange den Wurzelballen abschneiden, die Stange gut waschen und in Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Stiele grob hacken, die Blätter fein schneiden und beiseitelegen. Die Chilischote waschen, von den Kernen befreien und in Ringe schneiden (dabei Küchenhandschuhe tragen).

      • 2 EL Sonnenblumenöl
      • 250 ml Weißwein (trocken)
      • 1.2 l Gemüsebrühe

      Das Olivenöl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und das Gemüse sowie die Petersilienstängel darin 5 Minuten unter Rühren andünsten. Weißwein und Brühe angießen und einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren.

      • 1 Oktopus (ca. 1 kg, küchenfertig)

      Den Oktopus unter fließendem Wasser abwaschen und in den Kochsud setzen. Den Topf mit dem Deckel verschließen und den Oktopus auf niedriger Stufe 90 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist. Mit einem Messer prüfen, ob er gar ist: Lässt sich ein spitzes Messer leicht hineinstechen und wieder herausziehen, ist der Oktopus fertig.

      • Salz
      • Pfeffer
      • Olivenöl zum Beträufeln

      Den Oktopus aus dem Sud heben und abtropfen lassen, dann in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Petersilie bestreut servieren. Die Brühe kann durch ein Sieb gegossen und als Basis für Suppen, Saucen oder ein Risotto verwendet werden.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie274 kcal12 %
    Kohlenhydrate6.14 g2 %
    Fett9.04 g12 %
    Eiweiß40.6 g74 %
    Vitamin E6.96 mg58 %
    Niacin13.7 mg105 %
    Vitamin B1213.3 μg532 %
    Jod69.8 μg47 %

    Tipp

    Auf diese Weise gegarter Oktopus kann auch gut für andere Rezepte weiterverarbeitet und dafür z. B. gegrillt oder gebraten werden. 
    Die Flüssigkeit darf während des Garens nicht kochen, sonst wird der Oktopus hart und zäh.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.