REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ofenlammkeule mit Speckbohnen und Karotten

Ofenlammkeule mit Speckbohnen und Karotten

Gesamtzeit3 Stunden

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Lammkeule abtupfen, in Öl von allen Seiten gleichmäßig anbraten und auf ein Backblech setzen. Tomaten vierteln, mit Zwiebeln anbraten und zur Lammkeule geben.

  • Lammkeule für circa 2,5 Stunden im Backofen bei 170 °C garen, immer wieder mit eigenem Saft übergießen.

  • Grüne Bohnen circa 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen.

  • Bohnen mit Tiroler Speck zusammenrollen und in heißem Öl knusprig anbraten, kurz Kirschtomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Karotten, Rosmarin, Thymian und Salbeiblättern auf ein Backblech geben, mit Alufolie abdecken und für circa 45 Minuten bei 170 °C im Ofen garen.

  • Zitronenschale und Petersilie hacken und zusammen mit Slaz und Pfeffer auf der fertigen Lammkeule verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien1201 kcal60 %
Eiweiß83.8 g152 %
Fett (pro Stück)85.9 g260 %
Kohlenhydrate30.9 g10 %
Vitamin C101 mg101 %
Calcium258 mg26 %
Magnesium158 mg42 %
Eisen9.5 mg68 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für einen besonders intensiven Geschmack kannst du die Lammkeule mit den Gewürzen zusätzlich spicken. Wahlweise kannst du auch Knoblauch dazu verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen