https://www.rewe.de/rezepte/nusszopf/
Nusszopf

Nusszopf

Gesamt: 3 h 0 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Handrührgerät
    Zutaten
    150 ml Milch  • 50 g Zucker  • 0,50 Würfel Hefe  • 300 g Mehl  • 1 Prise(n) Salz  • 1 Ei  • 50 g Butter

    150 ml Milch lauwarm erhitzen, 50 g Zucker zufügen, die Hefe hineinbröseln und in der Mischung auflösen. Mehl und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und in der Mitte ein Mulde formen. Milchmischung in die Mulde füllen, mit Mehl bedecken und 15 Minuten stehen lassen. Anschließend 1 Ei und weiche Butter zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem geschmeidigen, festen Teig kneten. Evtl. noch etwas Mehl oder Milch zufügen. Teig abgedeckt (Küchentuch) für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
     

  2. Zutaten
    100 g ganze Haselnüsse  • 300 g gemahlene Haselnüsse  • 1 Schote(n) Vanille  • 150 ml Milch  • 100 g Zucker  • 1 TL Zimt (gestrichen)  • 1 Ei

    Währenddessen für die Füllung Haselnüsse grob hacken und mit den gemahlenen Nüssen vermischen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Restliche Milch und restlichen Zucker mit Zimt und Vanillemark in einem Topf zum Kochen bringen und anschließend die Haselnüsse einrühren. Kurz abkühlen lassen, dann ein Ei unterrühren. Nussfüllung zum Abkühlen in eine weite Schüssel füllen und sobald wie möglich in den Kühlschrank stellen.

  3. Du brauchst
    Nudelholz

    Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig 0,5 - 1 cm dick ausrollen. Nussfüllung gleichmäßig darauf verteilen und den Teig von der langen Seite aufrollen.

  4. Mit einem scharfen Messer die Teigrolle in der Mitte längs aufschneiden und die beiden Stränge miteinander verflechten. Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Nusszopf für ca. 30 Minuten backen.

  6. Du brauchst
    Backpinsel
    Zutaten
    100 g Puderzucker

    Puderzucker mit 1 -2 EL Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und auf dem noch warmen Zopf verstreichen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Kalorien
    277kcal14%
  • Kohlenhydrate
    28g9%
  • Fett
    16g21%
  • Eiweiß
    6g12%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
20 Stück/Stücke
  • 300 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 0,50 Würfel Hefe (frisch)
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 2 Eier
  • 50 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 100 g Haselnüsse (ganz)
  • 300 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Schote(n) Vanille
  • 1 TL Zimtpulver (gestrichen)
  • 100 g Puderzucker
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Handrührgerät
  • Nudelholz
  • Backpinsel