• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Nikolausmützen aus Kokosmakronen

141 Bewertungen
Nikolausmützen aus Kokosmakronen

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 4 Eiweiß
    • 1 Prise(n) Salz
    • 200 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 350 g Kokosraspeln
    • 1 EL Joghurt

    Den Backofen auf 140 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Zum Ende hin langsam den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis der Eischnee glänzende Spitzen bildet. Dann die Kokosraspeln und den Joghurt vorsichtig unter den Eischnee heben.

  • Aus je 1 EL der Masse eine “Mütze” formen und auf das Backblech setzen. Für 10-15 Minuten backen, bis die Spitzen eine leichte Bräunung haben. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 100 g rote Candy Melts
    • 30 weiße Zuckerperlen

    Die Candy Melts nach Packungsanleitung schmelzen. Die Mützen darin eintauchen und einen kleinen Rand freilassen. Gut abtropfen lassen und mit einer kleinen Zuckerperle verzieren. Auf einem Gitter erkalten lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie128 kcal6 %
Eiweiß1.6 g3 %
Fett8.8 g12 %
Kohlenhydrate11.7 g4 %
Ballaststoffe1.7 g6 %
Eisen0.4 mg3 %
Kalium115.2 mg6 %
Magnesium14.3 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt mit Candy Melts kannst du die Mützen auch einfach mit weißer Schokolade überziehen und danach in roten Zuckerstreuseln wälzen .

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion