• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Muscheln in Tomatensauce

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
11 Bewertungen
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 kg Miesmuscheln

    Muscheln gründlich unter fließendem Wasser säubern, ggf. abbürsten und den Bart entfernen, geöffnete Muscheln entsorgen.

    • 1 Zwiebel
    • 4 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Schote(n) Chili (rot)

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, abtrocknen, Stiel und Kerne wegschneiden. Chili fein hacken.

    • 4 EL Olivenöl
    • 1 EL Tomatenmark

    Zwiebeln, Knoblauch und Chili in einem großen Topf in etwas Olivenöl glasig dünsten. Tomatenmark hinzugeben und kurz mitbraten.

    • 200 ml Weißwein
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 1 Dose(n) stückige Tomaten (à 425 ml)
    • 2 Lorbeerblätter
    • Salz
    • Pfeffer

    Weißwein, Gemüsebrühe, Dosentomaten und Lorbeerblätter hinzugeben. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. Tomatensauce noch mal aufkochen lassen und die Muscheln in die Sauce geben. Deckel auf den Topf legen und die Muscheln etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie sich öffnen. Gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie497 kcal23 %
Kohlenhydrate19.8 g7 %
Fett25.7 g34 %
Eiweiß29.9 g54 %
Vitamin E6.3 mg53 %
Vitamin B20.64 mg53 %
Vitamin B1220 μg800 %
Magnesium121 mg32 %

Tipp

Dazu passt frisches Weißbrot, mit dem man gut die Tomatensauce auftunken kann. Wer die Muscheln mit Spaghetti servieren möchte, entfernt vorher die Schalen und mischt dann das Muschelfleisch unter die Nudeln -  so kann man das Gericht unkomplizierter genießen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.