• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mexikanischer Salat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
2 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 Romanasalatherzen
    • 200 g Cocktailtomaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 20 g Koriander (frisch)

    Den Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.

    • 400 g Mais (Dose, abgetropft)
    • 400 g Kidneybohne (Dose, abgetropft)

    Das Gemüse mit dem Koriander in eine große Salatschüssel geben und Mais sowie Kidneybohnen zufügen.

    • 1 Avocado

    Die Avocado längs halbieren, auseinanderdrehen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben.

    • 3 EL Limettensaft
    • 4 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Honig (flüssig)
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
    • 1 Messerspitze Chiliflocken
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Limettensaft, Olivenöl und Honig verquirlen. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und unter das Dressing rühren. Mit Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

    • 100 g Tortillachips

    Das Limettendressing über den Salat geben und vorsichtig untermengen. 10 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Vor dem Servieren die Tortillachips mit den Händen grob zerbrechen und über den Salat streuen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie528 kcal24 %
Kohlenhydrate72.5 g24 %
Fett23.5 g31 %
Eiweiß16.7 g30 %
Ballaststoffe17.5 g58 %
Vitamin C44 mg44 %
Folat122 µg31 %
Kalium1370 mg69 %

Tipp

Der Salat passt auch super als Füllung für Taco Shells oder Tortilla Wraps.
Noch schärfer wird es, wenn du anstelle der Chiliflocken 1 kleine frische Chilischote in Ringen unter den Salat mischst. 
Du kannst das Dressing auch mit einer mexikanischen Gewürzmischung abschmecken.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Mexikanische Wraps
Mexikanischer Reis

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.