REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Marinierte Lachsspieße mit Mango

Marinierte Lachsspieße mit Mango

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Lachsfilet
    • 3 Zweig(e) Koriander
    • 1 Zehe(n) REWE Bio Knoblauch
    • 50 g Ingwer
    • 2 Stange(n) Zitronengras
    • 1 EL REWE Bio Griechenland Gewürz
    • 400 ml Kokosmilch

    Fisch waschen, trocken tupfen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. 3 Zweige Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Zitronengras putzen und ebenfalls fein hacken. Koriander, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Gewürzmischung und Kokosmilch mischen. Lachs und Kokosmarinade vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 2 Mangos (à 400 g)
    • 2 EL Sesam
    • Salz
    • Pfeffer

    Von beiden Mangos Fruchtfleisch vom Stein schneiden, schälen und in gleichmäßig große Würfel wie den Lachs schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Lachs aus der Marinade heben, abspülen und trocken tupfen. Lachs und Mango abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 2 EL REWE Bio Natives Olivenöl
    • 3 Zweig(e) Koriander

    Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin unter Wenden ca. 8 Minuten anbraten. Mit Sesam und restlichem Koriander bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie401 kcal18 %
Eiweiß31.5 g57 %
Fett25.6 g34 %
Kohlenhydrate12.2 g4 %
Vitamin E5 mg42 %
Vitamin B125.9 μg236 %
Vitamin D5.7 µg29 %
Kalium765.7 mg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Spieße kannst du im Sommer auch gut in einer Aluschale auf den Grill legen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen