rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/marinierte-feigen-mozzarella-rucola/
Marinierte Feigen mit Mozzarella und Rucola

Marinierte Feigen mit Mozzarella und Rucola

Gesamt: 20 min
Zubereitung: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Marinierte Feigen mit Mozzarella und Rucola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C; Umluft: 180 °C).

  2. Zutaten
    2 EL Pinienkerne  • 4 Zweig(e) Thymian  • 2 EL Honig  • 2 EL Olivenöl  • Salz  • Pfeffer

    Pinienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb anrösten. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Pinienkerne, Thymian, Honig und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Du brauchst
    Auflaufform
    Zutaten
    8 Feigen

    Feigen waschen, trocken tupfen, kreuzweise einschneiden, dabei nicht ganz durchschneiden. Früchte in eine kleine Auflaufform stellen. Feigen oben etwas öffnen und mit der Honigmischung beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten erwärmen.

  4. Zutaten
    250 g Zott Zottarella Rolle Classic

    Mozzarella zupfen, zu den Feigen geben und mit dem Honig-Sud beträufeln.

  5. Zutaten
    125 g Rucola  • 2 EL Olivenöl  • 1 EL Aceto Balsamico

    Rucola waschen, trocken schütteln und zupfen. Aus Essig, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren und den Rucola darin schwenken. Salat gemeinsam mit den Feigen und dem Mozzarella servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Anstelle von Pinienkernen eignen sich auch Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse für die Feigen-Marinade.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    446kcal20%
  • Eiweiß
    14g26%
  • Fett
    32g42%
  • Kohlenhydrate
    28g9%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    234,0μg29%
  • Natrium
    223,0mg41%
  • Chlorid
    386,0mg47%
  • Calcium
    356,0mg36%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 4 Zweig(e) Thymian
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Feigen
  • 250 g Zott Zottarella Rolle Classic
  • 125 g Rucola
  • 1 EL Aceto Balsamico
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste