rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellter-mini-kuerbis-mozzarella-nuesse-petersilienpesto/
Gefüllter Mini-Kürbis mit Mozzarella, Nüssen und Petersilienpesto

Gefüllter Mini-Kürbis mit Mozzarella, Nüssen und Petersilienpesto

Gesamt: 1 h 40 min
Zubereitung: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Gefüllter Mini-Kürbis mit Mozzarella, Nüssen und Petersilienpesto

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Zutaten
    4 kleine Kürbisse (je 650g)

    Kürbisse an der Unterseite gerade schneiden, damit sie einen festen Stand haben. Den Deckel abschneiden und aufbewahren. Die Kerne mit einem Löffeln großzügig entfernen. Bei zu dicker Kürbiswand einen Teil des Fruchtfleischs ebenfalls herausnehmen. Das ausgehöhlte Kürbisfleisch klein würfeln.

  2. Du brauchst
    Ofenfeste Form

    Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Kürbisse in eine ofenfeste Form setzen.

  3. Zutaten
    2 EL Olivenöl  • 700 g Hackfleisch  • 1 Zehe(n) Knoblauch  • 1 Zwiebel

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. 1 Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, fein würfeln. Beides mit den Kürbiswürfeln zum Hackfleisch geben und mitbraten.

  4. Zutaten
    250 g Zott Zottarella Rolle Classic  • 30 g schwarze Oliven  • 2 EL Walnüsse  • 2 EL Haselnüsse  • Salz  • Pfeffer  • 0,50 TL Chilipulver

    Mozzarella würfeln, Oliven und Nüsse grob hacken und alles zum Hackfleisch geben. Pfanne vom Herd nehmen. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

  5. Kürbisse mit der Hackfleischmasse füllen, Deckel aufsetzen und im Ofen für ca. 60 Minuten garen.

  6. Zutaten
    30 g Petersilie  • 2 Zehe(n) Knolauch  • 30 g Parmesan  • 6 EL Olivenöl  • Salz  • Pfeffer

    Petersilie waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. 2 Knoblauchzehen schälen und halbieren. Parmesan grob zerkleinern. Petersilie, Knoblauch und Parmesan in einem Mixer mit dem restlichen Olivenöl zu einem Pesto pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Zutaten
    4 Scheibe(n) Ciabatta

    Kürbisse mit Ciabatta und Pesto servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Diese Portion ist für einen großen Hunger gedacht. Wer mag, kann sich einen Kürbis zu zweit teilen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.185kcal54%
  • Fett
    80g106%
  • Eiweiß
    68g123%
  • Kohlenhydrate
    58g19%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    12,1mg101%
  • Vitamin C
    91,7mg92%
  • Vitamin B1
    1,1mg92%
  • Calcium
    520,0mg52%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 4 kleine Kürbisse (je 650g)
  • 8 EL Olivenöl
  • 700 g Hackfleisch
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Zott Zottarella Rolle Classic
  • 30 g schwarze Oliven
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Haselnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,50 TL Chilipulver
  • 30 g Petersilie
  • 30 g Parmesan
  • 4 Scheibe(n) Ciabatta
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Ofenfeste Form