REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Low-Carb-Rinderfilet auf geröstetem Blumenkohl mit Joghurt & Granatapfel

Low-Carb-Rinderfilet auf geröstetem Blumenkohl mit Joghurt & Granatapfel

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Blumenkohl putzen und Röschen abtrennen. Das Obere der Röschen vom Strunk abschneiden und mit den Händen zertrennen. Blumenkohl in die kalte Pfanne geben, dann Hitze hochdrehen und Blumenkohl von allen Seiten unter Rühren rösten.

  • Vom Granatapfel den Strunk abtrennen, Granatapfel längs halbieren. Kerne herauslösen. Blumenkohl wenden, Temperatur auf mittlere Hitze runterschalten.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Zitruspresse

    Joghurt in einer Rührschüssel glatt rühren. Ingwer schälen und über den Joghurt reiben. Orange und Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Jeweils den Saft von ½ Orange und ½ Zitrone auspressen. Schale und Saft unter den Joghurt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in Steaks schneiden. Gusseiserne Pfanne erhitzen und mit 1 TL Öl auspinseln. Steaks in der heißen Pfanne von beiden Seiten 3-4 Minuten braten.

  • Während die Steaks braten, 2 TL Olivenöl und die Mandelblättchen zum Blumenkohl geben, verrühren und kurz rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken.

  • Je etwas Joghurt auf einen Teller geben und je ¼ Blumenkohl daraufgeben. Mit Granatapfelkernen bestreuen. Je 1 Steak darauf anrichten und mit je 1 TL Honig beträufeln. Mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie536 kcal24 %
Eiweiß52.1 g95 %
Fett28.2 g38 %
Kohlenhydrate14.7 g5 %
Vitamin C34.8 mg35 %
Vitamin E8.21 mg68 %
Magnesium123 mg33 %
Calcium138 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen