• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Lollo Bionda mit Kichererbsen, Edamame und Avocado

2 Bewertungen
Lollo Bionda mit Kichererbsen, Edamame und Avocado

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Kopf Lollo Bionda
    • 50 g Babyspinat

    Lollo Bionda und Babyspinat waschen, trockenschleudern und den Salat danach in kleinere Stücke teilen.

  • Zutaten
    • 200 g Edamame
    • Salz

    Einen Topf mit Wasser aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, etwas Salz hinzufügen und die Edamame Schoten ca. 5 min kochen. Abgießen und, sobald die Schoten abgekühlt sind, die jungen Bohnen aus der Schale pellen.

  • Zutaten
    • 100 g Kichererbsen

    Kichererbsen aus der Dose abgießen und unter fließendem kalten Wasser abspülen.

  • Zutaten
    • 1 Avocado

    Die Avocado waschen, halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. In Würfel schneiden.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 4 EL Tahin (Sesammus)
    • 0.5 Zitrone
    • 80 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 Msp. Cumin
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Ahornsirup

    Für das Dressing Tahin in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben ausgepressten Zitrone sowie der Gemüsebrühe verrühren. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zu den anderen Zutaten pressen. Gewürze und Ahornsirup unterrühren.

  • Alles zusammen in einer Schüssel vermengen und auf 4 Salatteller verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie278 kcal13 %
Eiweiß12.4 g23 %
Fett15.9 g21 %
Kohlenhydrate24.5 g8 %
Ballaststoffe6.1 g20 %
Calcium186.1 mg19 %
Eisen3.7 mg26 %
Folat94.9 µg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Bei einer Sesamallergie kann Tahin durch Mandel- oder Cashewmus ausgetauscht werden.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion