• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Leichte Frankfurter Grüne Sauce mit gegrillter Hähnchenbrust

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
40 Bewertungen
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Zitruspresse
  • Grillpfanne

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    • 2 Eier
    • 1 Bio-Zitrone
    • 1 Schalotte
    • Pfeffer
    • Salz
    • 1 Bund Kräuter für Grüne Soße
    • 500 g Magerquark
    • 1 EL Essig
    • Zucker
    • Öl
    • 1 TL Senf

    Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Zitrone heiß waschen und mit einer Reibe vorsichtig die Schale abreiben. Saft der Zitrone auspressen. Die Schalotte abziehen und in sehr fein würfeln. Anschließend die Kräuter waschen und sehr fein hacken (entweder von Hand oder aber im Mixer/Universalzerkleinerer). Quark, Zitronensaft und -abrieb, Essig, Zucker, etwas Öl und Senf hinzugeben und gut verrühren. Eier pellen und sehr fein hacken. Unter die Sauce heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

    • 1 kg Spargel
    • 2 EL Öl

    Den grünen Spargel waschen und die Enden mit einem scharfen Messer abschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel ca. 10 Minuten braten, sodass die Stangen noch etwas Biss haben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

    • Grillpfanne
    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • Öl zum Braten

    Die Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grillpfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin ca. 3-5 Minuten pro Seite goldbraun anbraten.

  1. Die Hähnchenbrustfilets mit dem Spargel auf vier Tellern anrichten und die grüne Sauce dazureichen.

Endlich Spargelzeit! Im Frühling fragen sich viele Leute: Wie mache ich grünen Spargel? Und wie wird er perfekt? Es ist gar nicht schwer. Lies hier, wie es geht und entdecke unser leckeres Rezept mit Hähnchenbrust und grüner Sauce.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie461 kcal21 %
Eiweiß59.9 g109 %
Fett17.2 g23 %
Kohlenhydrate15.4 g5 %
Ballaststoffe3.3 g11 %
Vitamin D0.9 µg5 %
Calcium218 mg22 %
Magnesium101 mg27 %

Tipp

Die “echten” Kräuter für Frankfurter Sauce sind Borretsch, Kerbel, Petersilie, Pimpernelle, Sauerampfer, Schnittlauch und Kresse - aber letztendlich entscheidet dein persönlicher Geschmack, welche Kräuter in die Sauce kommen. Sollte die Sauce zu fest sein, rühre noch etwas Milch unter.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.