REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Lavendel-Eis

130 Bewertungen
Lavendel-Eis

Gesamtzeit3:15 Stunden

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 80 g Honig
    • 1 TL getrocknete Lavendelblüten
    • 500 ml Sahne

    Honig, Lavendelblüten und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, abdecken und abkühlen lassen. Abgedeckt für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann durch ein Sieb gießen.

  • Zutaten
    • 1 Vanilleschote
    • 150 ml gezuckerte Kondensmilch
    • lila Lebensmittelfarbe

    Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Mit Lavendel-Sahne und Kondensmilch mischen. Etwas Lebensmittelfarbe unterrühren, sodass eine helle Lilafärbung entsteht.

  • Du brauchst
    • Eismaschine
    Zutaten
    • 4 Zweig(e) Lavendel

    Die Mischung in einer Eismaschine durchfrieren lassen. In Schälchen oder Eiswaffeln servieren und mit frischen Lavendelzweigen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie568 kcal26 %
Eiweiß6.2 g11 %
Fett43.3 g58 %
Kohlenhydrate39.5 g13 %
Calcium197.3 mg20 %
Magnesium25.7 mg7 %
Vitamin B120.7 μg28 %
Ballaststoffe0.1 g

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ohne Eismaschine geht es auch: Dafür die Mischung in einer flachen Form ca. 6 Stunden lang einfrieren, dabei gelegentlich umrühren.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion