• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lachssteaks mit Tomaten-Minze-Salat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zitruspresse

Zubereitung

    • Zitruspresse
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 100 g Salat-Mayonnaise
    • 75 g REWE BIO Joghurt (3,8 % Fett)
    • 75 ml REWE BIO H-Milch (1,5 % Fett)
    • 1 REWE BIO Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Aioli Knoblauch schälen und fein hacken. Mayonnaise, Joghurt, Milch und Knoblauch verrühren. Zitrone waschen, trocken reiben, halbieren und eine Hälfte auspressen. Aioli mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Durchziehen lassen.

    • 500 g REWE BIO Cherry Roma Tomaten
    • 8 Zweig(e) Minze frisch
    • 3 Lauchzwiebeln
    • 1 EL Honig
    • 1 Msp. REWE Bio Tomatensalz
    • 3 EL REWE Bio Natives Olivenöl

    Tomaten putzen, waschen, trocken reiben und halbieren. Minze waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Restlichen Zitronensaft, Honig, Tomatensalz und Pfeffer verrühren. Nach und nach 3 EL Olivenöl unterschlagen. Tomaten, Lauchzwiebeln und Minze mit der Vinaigrette mischen und kurz durchziehen lassen.

    • 2 Lachssteaks (à ca. 300 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 0.5 Zitrone
    • Minze frisch

    Inzwischen Lachssteaks waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Lachssteaks darin unter Wenden 8–10 Minuten anbraten. 1/2 Zitrone in Spalten schneiden. Je 1 Lachssteak und Tomatensalat auf 4 Tellern anrichten. Aioli dazugeben, restliche Aioli in einem Glas dazureichen. Mit Zitronenspalten und Minzblättern garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie567 kcal26 %
Eiweiß32.8 g60 %
Fett43.7 g58 %
Kohlenhydrate11.7 g4 %
Ballaststoffe2.1 g7 %
Vitamin D5.7 µg29 %
Folat131 µg33 %
Vitamin B126.2 μg248 %

Tipp

Restliche Minzeblätter kannst du gut als Tee aufgießen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Lachssteaks in Steinpilzsoße mit Reis
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
25min
Einfach
Salz Lachs
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
30min
Einfach
Vegane Kartoffelpuffer mit Karottenlachs
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
14h
Mittel
Fruchtige Melonen-Gazpacho
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen