• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kürbispommes mit Eisbergsalat und Zitronenschmand

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
141
3,7/5
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 3 Personen
3 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Mörser
  • Zitruspresse
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Mörser
    • 1 Kürbis
    • 50 g Kürbiskerne
    • Salz
    • Salbei
    • Pfeffer
    • 1 Msp. Cayennepfeffer

    Den Kürbis je nach Sorte schälen (Hokkaido musst du z. B. nicht schälen). Kürbis dann in gleich dicke Scheiben schneiden und daraus die Pommes schneiden. Alle Pommes auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im Ofen bei 170 Grad ca. 8 Minuten backen. Kürbiskerne, Salz, Salbei, Pfeffer und Cayennepfeffer zusammen in einem Mörser oder einer Gewürzmühle (zur Not geht ein Pürierstab) zu einer Gewürzmischung verarbeiten.

  1. Die Pommes mit der Gewürzmischung bestreuen und dabei wenden, dann bei 180 Grad weitere 3 bis 7 Minuten fertig backen.

    • Zitruspresse
    • 1 Eisbergsalat
    • Saft einer Grapefruit
    • 1 TL Honigsenf
    • 4 EL Rapsöl

    Den Eisbergsalat grob zerteilen, waschen und trocken schleudern. Die Grapefruit auspressen und den Saft mit dem Honigsenf dem Öl und einer Prise Salz aufmixen. Den Salat marinieren und mit den Pommes servieren.

    • Pürierstab
    • 1 Zitrone (Bio)
    • 100 ml Wasser
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 1 EL Salz
    • 100 g Schmand

    Für den Zitronenschmand die Zitrone in 100 ml Wasser mit einem Thymianzweig und einem EL Salz 10 Minuten lang kochen, dann die Zitrone fein hacken, die Kerne entfernen und mit dem Schmand pürieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie438 kcal20 %
Eiweiß13.1 g24 %
Fett30.2 g40 %
Kohlenhydrate32.1 g11 %
Ballaststoffe10.4 g35 %
Folat187 µg47 %
Calcium140 mg14 %
Magnesium109 mg29 %

Tipp

Zu den Kürbispommes schmeckt auch ein Guacamole-Dip sehr lecker. Eine reife Avocado entkernen und mit einer Gabel zerdrücken. 2 EL Zitronensaft untermischen und eine Knoblauchzehe hineinpressen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Bratkartoffeln mit Lachs
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
35min
Einfach