• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kürbishummus zum Dippen

2 Bewertungen
Kürbishummus zum Dippen

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 3 Zehe(n) Knoblauch
    • 450 g TK Hokkaido-Kürbis
    • 3 EL Rapsöl

    Knoblauch schälen und vierteln. Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Schüssel Knoblauch und Kürbiswürfel mit Rapsöl vermischen. Beides auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 15 Minuten im Ofen backen.

  • Zutaten
    • 1 Zitrone
    • 1 kleine rote Chili
    • 2 Zweig(e) Koriander

    Zitrone halbieren und auspressen. Chilischote waschen, Kerne herausnehmen und in dünne Streifen schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

  • Zutaten
    • 2 Möhren
    • 1 Zucchini
    • 2 rote Paprikaschoten

    Möhren, Zucchini und Paprika waschen und in Stifte schneiden.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • Salz
    • 0.5 TL Kreuzkümmel
    • 2 EL Kürbiskerne

    Kürbis und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben. Zitronensaft dazugießen und mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse pürieren. Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken. Mit Chili, Koriander und Kürbiskernen anrichten und Gemüsestifte dazureichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie165 kcal8 %
Eiweiß3.9 g7 %
Fett8.5 g11 %
Kohlenhydrate21 g7 %
Ballaststoffe6.7 g22 %
Calcium56.8 mg6 %
Magnesium38.5 mg10 %
Folat93.2 µg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion