rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kraeuter-reis-buletten/
Reis-Buletten mit Kräutern vom Grill

Reis-Buletten mit Kräutern vom Grill

Gesamt: 52 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(2)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Reis-Buletten mit Kräutern vom Grill

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken. Möhren abspülen, schälen und ebenfalls fein würfeln.

  2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, gehackten Knoblauch, Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. Reis dazugeben und andünsten. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Den Reis im geschlossenen Topf etwa 12 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.

  3. Die Kräuter abspülen und trocken tupfen. Von der Petersilie die Blätter, vom Dill die Zweige abzupfen. Beides zusammen hacken. Die Zitrone heiß abspülen und abtrocknen, die Hälfte der Zitronenschale fein reiben. Mozzarella und Kapern abtropfen lassen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, Kapern evtl. hacken. Kapern, Kräuter, Zitronenschale und Mozzarella zum Reis geben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und erkalten lassen. Aus der Masse 12 Buletten formen.

  4. Ein Geschirrtuch mit kaltem Wasser ausspülen und leicht auswringen. Auf eine Hälfte des Tuches 2–3 Reisblätter legen und mit der zweiten Hälfte des Geschirrtuches bedecken. Die Reisblätter etwa 5 Minuten einweichen. Wenn sie sich formen lassen, jeweils eine Bulette mittig auf ein Reisblatt legen und die Bulette fest darin einwickeln, das Reisblatt rundherum andrücken.

  5. Die restlichen Buletten auf die gleiche Weise in eingeweichtes Reispapier wickeln. Die Buletten kurz vor dem Grillen mit dem restlichen Öl einstreichen und von jeder Seite ca. 6 Minuten bei milder Hitze grillen.

Sophie
Sophie

Am besten bereiten Sie den Reis bereits am Vortag zu und bewahren ihn bis zum Gebrauch zugedeckt im Kühlschrank auf. Zu den Buletten passen z.B. gegrillte Zucchinischeiben gut.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    451kcal
  • Eiweiß
    11g
  • Fett
    20g
  • Kohlenhydrate
    56g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 1 Zwiebel (50 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Möhren
  • 5 EL Rapsöl
  • 200 g Risottoreis
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 0,50 Bund glatte Petersilie
  • 0,50 Bund Dill
  • 1 Bio-Zitrone
  • 125 g Mozzarella
  • 20 g Kapern (aus dem Glas)
  • Salz
  • Pfeffer, gemahlen
  • gemahlener Koriander
  • 12 Blätter Reispapier (Ø 16 cm)
  • 1 Geschirrtuch
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen