• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Reis-Buletten mit Kräutern vom Grill

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Geschirrhandtuch

Zubereitung

    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 150 g Möhren

    Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken. Möhren abspülen, schälen und ebenfalls fein würfeln.

    • 2 EL Rapsöl
    • 200 g Risottoreis
    • 400 ml Gemüsebrühe

    2 EL Öl in einem Topf erhitzen, gehackten Knoblauch, Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. Reis dazugeben und andünsten. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Den Reis im geschlossenen Topf etwa 12 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren.

    • Küchenreibe
    • 0.5 Bund glatte Petersilie
    • 0.5 Bund Dill
    • 1 Bio-Zitrone
    • 125 g Mozzarella
    • 20 g Kapern
    • Salz
    • Pfeffer
    • gemahlener Koriander

    Die Kräuter abspülen und trocken tupfen. Von der Petersilie die Blätter, vom Dill die Zweige abzupfen. Beides zusammen hacken. Die Zitrone heiß abspülen und abtrocknen, die Hälfte der Zitronenschale fein reiben. Mozzarella und Kapern abtropfen lassen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, Kapern evtl. hacken. Kapern, Kräuter, Zitronenschale und Mozzarella zum Reis geben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und erkalten lassen. Aus der Masse 12 Buletten formen.

    • Geschirrhandtuch
    • 12 Blätter Reispapier

    Ein Geschirrtuch mit kaltem Wasser ausspülen und leicht auswringen. Auf eine Hälfte des Tuches 2–3 Reisblätter legen und mit der zweiten Hälfte des Geschirrtuches bedecken. Die Reisblätter etwa 5 Minuten einweichen. Wenn sie sich formen lassen, jeweils eine Bulette mittig auf ein Reisblatt legen und die Bulette fest darin einwickeln, das Reisblatt rundherum andrücken.

  1. Die restlichen Buletten auf die gleiche Weise in eingeweichtes Reispapier wickeln. Die Buletten kurz vor dem Grillen mit dem restlichen Öl einstreichen und von jeder Seite ca. 6 Minuten bei milder Hitze grillen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie461 kcal21 %
Eiweiß10.4 g19 %
Fett16.4 g22 %
Kohlenhydrate68.5 g23 %
Ballaststoffe3.8 g13 %
Folat32.2 µg8 %
Calcium74 mg7 %
Magnesium42.3 mg11 %

Tipp

Am besten bereitest du den Reis bereits am Vortag zu und bewahrst ihn bis zum Gebrauch zugedeckt im Kühlschrank auf. Zu den Buletten passen z.B. gegrillte Zucchinischeiben gut.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Vegane Nussecken
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 45min
Einfach
Petit fours
  • Vegetarisch
2h 25min
Mittel
Low carb Veggie-Cannelloni
  • Vegetarisch
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
1h 15min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lauchrahm mit Lachs
1 Zutat im Angebot
Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Low Carb
3h
Einfach