• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kohlrabi fermentieren

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 1 Portion
1 Portion

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Einmachgläser
  • Fermentiergewicht

Zubereitung

    • 12 g Salz (ohne Zusatzstoffe)
    • 1 Kohlrabi

    Für die Lake das Salz in 500 ml Wasser auflösen. Den Kohlrabi schälen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden.

    • Einmachgläser
    • 1 TL Kümmelsamen
    • 1 TL Senfkörner
    • 2 Wacholderbeeren
    • 2 Pimentkörner
    • 5 Pfefferkörner
    • 1 Lorbeerblatt

    Die Gewürze in ein sterilisiertes Gärgefäß (ca. 500 ml) geben und den Kohlrabi darauflegen. Dabei einige Scheiben am Glasrand entlang nach unten schieben, damit später die Gewürze nicht nach oben treiben.

    • Fermentiergewicht

    Das Gemüse mit etwas Lake übergießen, dann mit einem Fermentiergewicht oder einem mit Wasser gefüllten Gefrierbeutel beschweren. Die restliche Lake bis ca. 2 cm unter den Glasrand zugießen, sodass der Kohlrabi komplett bedeckt ist. Das Glas verschließen und 5–7 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Nach ein paar Tagen das Glas kurz öffnen, damit fermentationsbedingte Gase entweichen können.

  1. Nach 5 Tagen erstmals kosten, ob der gewünschte Geschmack erreicht ist. Wenn das der Fall ist, das Fermentiergewicht entfernen und das Glas in den Kühlschrank stellen, um die Fermentation zu verlangsamen. Im Kühlschrank hält sich der Kohlrabi ca. 1 Jahr. Einzelne Portionen immer mit einer sauberen Gabel entnehmen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie104 kcal5 %
Kohlenhydrate16.6 g6 %
Fett0.77 g1 %
Eiweiß6.22 g11 %
Magnesium142 mg38 %
Niacin6.17 mg47 %
Folat210 µg53 %
Vitamin C190 mg190 %

Tipp

Keine Sorge, wenn sich während der Fermentation leichter Schaum bildet und die Lake milchig wird – das ist ganz normal.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Kohl fermentieren
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
35min
Mittel
Chinakohl fermentieren
  • Laktosefrei
8h 40min
Mittel
Mangold fermentieren
  • Laktosefrei
  • Clean Eating
  • Zuckerfrei
25min
Einfach
Fenchel fermentieren
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 20min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Cremige Pasta mit Garnelen und Champignons
1 Zutat im Angebot
Fischcurry
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
35min
Mittel