REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Klassische Lasagne

Klassische Lasagne

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • 1 Zwiebel schälen mit Nelken spicken und mit dem Lorbeerblatt zur Milch geben. Milch aufkochen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten ziehen lassen. Danach Milch durch ein Sieb gießen.

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 El Öl in einem weiten Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Rotwein ablöschen. Tomaten zugeben, kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker sowie Oregano würzen und 20 Minuten köcheln lassen.

  • Butter in einem Topf schmelzen und Mehl darübersieben. Schnell verrühren, sodass keine Klümpchen entstehen. Milch langsam zugießen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Unter Rühren aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, dabei ab und zu umrühren. Mozzarella würfeln und Parmesan fein reiben.

  • Eine Auflaufform (20 x 20 cm) mit 1 EL Öl fetten. 4 EL der Hacksoße in der Form verteilen. 3 Lasagneblätter darauflegen. 1/3 der restlichen Hacksoße und je 1/3 Béchamelsoße und Mozzarella auf den Blättern verteilen. Die restlichen Zutaten ebenso einschichten und am Ende mit Parmesan bestreuen.

  • Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 30 bis 45 Minuten goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert). Die Lasagne vor dem Servieren gut abkühlen lassen.

Wie mache ich Lasagne - und vor allem eine perfekte Lasagne?

Gute Frage! Unsere Antwort: Lassen dich von unserem Rezept für eine klassische Lasagne inspirieren und befolge Schritt für Schritt unsere Anleitung. So steht deiner perfekten Lasagne nichts im Wege!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie797 kcal36 %
Eiweiß47.2 g86 %
Fett51.8 g69 %
Kohlenhydrate28.3 g9 %
Vitamin A462 μg58 %
Vitamin C18.9 mg19 %
Calcium595 mg60 %
Magnesium96.3 mg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Aufwand für die klassische Lasagne lohnt sich auf alle Fälle. Wenn es doch mal schneller gehen soll, kann auch auf fertige Béchamelsoße zurückgegriffen werden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen