• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kimchi jjigae

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    9
    4,6/5
    Gesamtzeit35 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 250 g Schweinebauch
      • 20 ml Mirin
      • Pfeffer

      Schweinefleisch trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Mirin und Pfeffer 10-15 Minuten marinieren.

      • 400 g Kimchi

      Kimchi weich kochen.

      • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
      • 4 Shiitake Pilze (getrocknet)
      • 1 Zwiebel
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 150 g Tofu (fest)

      Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Shiitake Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Tofu klein schneiden.

      • 1 EL Gochugaru (Koreanische Chiliflocken)
      • 1 EL Sojasoße
      • 1 TL Gochujang (koreanische Chilipaste)
      • Salz
      • Pfeffer

      Mariniertes Schweinefleisch mit Kimchi, Tofu, Shiitake, Zwiebel, Knoblauch, Chiliflocken, Sojasoße und Chilipaste in einen Topf geben und anbraten. 200 ml Wasser zufügen und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten garen, bis das Fleisch gar ist. 5 Minuten vor Garzeitende die Frühlingszwiebeln zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie261 kcal12 %
    Kohlenhydrate12.2 g4 %
    Fett16.1 g21 %
    Eiweiß18.9 g34 %
    Vitamin A185 μg23 %
    Niacin7.7 mg59 %
    Vitamin C14.1 mg14 %
    Calcium136 mg14 %

    Tipp

    Kimchi jjigae ist ein koreanischer Eintopf. Wenn du kein Gochugaru bekommst, kannst du stattdessen auch Cayennepfeffer oder normale Chiliflocken nehmen. Die schmecken zwar anders, sorgen aber auch für Schärfe. Gochujang kannst du z. B. durch Thai Chilipaste ersetzen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Jiaozi - Chinesische Teigtaschen
    • Laktosefrei
    1h 10min
    Schwer
    Veganes Kimchi
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    • Vegan
    • Glutenfrei
    73h
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Reis-Lachs-Pfanne
    • Glutenfrei
    40min
    Einfach
    Kichererbsen-Thunfisch-Bowl
    • Laktosefrei
    • Clean Eating
    30min
    Einfach