https://www.rewe.de/rezepte/kartoffelknoedel-maronenfuellung/
Kartoffelknödel mit Maronenfüllung

Kartoffelknödel mit Maronenfüllung

Gesamt: 90 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Kartoffelknödel mit Maronenfüllung

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Kartoffelstampfer
    Zutaten
    1 kg Kartoffeln mehlig kochend  • Salz  • 2 Eier  • 250 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405  • 50 g REWE Feine Welt Parmigiano Reggiano  • 1 Prise(n) Muskatnuss

    Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen, abkühlen lassen und pellen. Kartoffeln in einer großen Schüssel zu Brei zerdrücken. Eier und 250 g Mehl unterrühren. Parmesan hinein reiben, mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

  2. Zutaten
    10 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405

    Aus dem Teig tennisballgroße Kugeln formen und mit Mehl bestäuben.

  3. Zutaten
    150 g REWE Bio Maronen  • 1 kleine Zwiebel  • 0,50 Möhre  • 20 g Petersilie

    Für die Füllung Maronen klein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhre schälen und fein reiben. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken.

  4. Zutaten
    2 EL Butterschmalz  • Salz  • Pfeffer

    In einer Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Maronen und Möhren dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hälfte der Petersilie untermischen. Herausnehmen und die Pfanne beiseite stellen.

  5. Die Knödel etwas aufspalten, in eine Hälfte eine Mulde drücken und etwas Füllung hineingeben. Den Teig wieder zu einer Kugel formen.

  6. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und den Herd auf kleine Stufe zurückschalten. Wenn das Wasser nur siedet, die Knödel vorsichtig hineingeben und garen lassen. Nachdem sie auf die Oberfläche kommen, noch 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. 

  7. Zutaten
    0,50 EL Butterschmalz  • 200 g REWE Beste Wahl Frischella mit Joghurt

    In die Pfanne ½ EL Butterschmalz geben und den Bratensatz lösen. Frischkäse unterrühren und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Knödel geben und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    815kcal37%
  • Eiweiß
    26g47%
  • Fett
    30g40%
  • Kohlenhydrate
    112g37%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    256,0mg26%
  • Natrium
    446,0mg81%
  • Vitamin C
    56,4mg56%
  • Magnesium
    96,4mg26%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln mehlig kochend
  • Salz
  • 2 Eier
  • 260 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
  • 50 g REWE Feine Welt Parmigiano Reggiano
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 150 g REWE Bio Maronen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 0,50 Möhre
  • 20 g Petersilie
  • 2,50 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • 200 g REWE Beste Wahl Frischella mit Joghurt
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Kartoffelstampfer