• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kartoffelpfanne mit Bacon und Estragon-Dip

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit55 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 800 g neue Kartoffeln
      • 2 Knoblauchzehen
      • 200 g Bacon

      Kartoffeln gründlich waschen und trocken reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne ohne Fett Speck von beiden Seiten 3–4 Minuten knusprig auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

      • 2 EL ja! Natives Olivenöl extra
      • ja! Jodsalz
      • Pfeffer
      • 200 ml Gemüsebrühe

      Pfanne zurück auf den Herd stellen. Olivenöl hineingeben und erhitzen. Kartoffeln darin rundherum unter Wenden ca. 8 Minuten goldbraun anbraten. Knoblauch zufügen und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe hinzugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln.

      • 2 rote Zwiebeln
      • 3 Zweig(e) Estragon

      In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Estragon waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Zweigen zupfen und fein schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Zwiebelringe und Estragonstiele zu den Kartoffeln geben und zu Ende garen.

      • 200 g ja! saure Sahne
      • 50 g ja! Salat-Mayonnaise
      • ja! Jodsalz
      • Pfeffer
      • 2 Spritzer Zitronensaft

      In einer Schüssel saure Sahne, Mayonnaise und 2/3 des Estragons glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    1. Kartoffeln vom Herd nehmen. Estragonzweige entfernen. Knusprigen Speck auf den Kartoffeln anrichten und mit dem übrigem Estragon bestreuen. Den Dip dazureichen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie561 kcal26 %
    Eiweiß13.8 g25 %
    Fett40 g53 %
    Kohlenhydrate37.5 g13 %
    Vitamin E7.8 mg65 %
    Vitamin C40.3 mg40 %
    Kalium955.7 mg48 %
    Magnesium61.1 mg16 %

    Tipp

    Die Kartoffelpfanne lässt sich mit Räuchertofu statt Bacon im Handumdrehen zu einer vegetarischen Alternative umwandeln.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen