REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Kartoffel-Dressing mit Kresse

6 Bewertungen
Kartoffel-Dressing mit Kresse

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Kartoffelpresse
    Zutaten
    • 200 g Kartoffeln
    • 400 ml Gemüsebrühe

    Die Kartoffeln waschen und je nach Größe 20-30 Minuten gar kochen. Die Brühe erhitzen. Die Kartoffeln nach dem Kochen pellen und direkt durch eine Kartoffelpresse in die heiße Brühe drücken.

  • Zutaten
    • 1 EL Apfelessig
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 1 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • 0.5 Beet(e) Kresse

    Essig, Öl und Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse waschen, trocken schütteln und unterheben.

Kartoffeldressing passt sehr gut zu Blattsalaten, wie z. B. Kopfsalat.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie67 kcal3 %
Eiweiß1.6 g3 %
Fett2.7 g4 %
Kohlenhydrate9.1 g3 %
Folat15.8 µg4 %
Calcium96.7 mg10 %
Magnesium16.9 mg5 %
Eisen0.7 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine Kartoffelpresse hast, kannst du die Kartoffeln nach dem Pellen auch in grobe Stücke schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Das Dressing schmeckt besonders gut zu deftigen Salaten z. B. Feldsalat mit Speckwürfeln und Kartoffel-Dressing.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion