REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Karotten-Donuts mit Pistaziensplittern

Karotten-Donuts mit Pistaziensplittern

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Stücke

8 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Donutblech
    • Gemüsereibe
    Zutaten
    • 50 g Sanella
    • 55 ml Öl
    • 100 g Zucker
    • 180 ml Milch 3,5 %
    • 2 Eier
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 80 g Möhren

    Backofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, ein Donutblech fetten. 50 g Sanella sowie das Öl kurz verrühren, dann den Zucker dazu geben und so lange mixen, bis sich dieser aufgelöst hat. Milch, Eier und Vanillezucker unterrühren. Karotten schälen, raspeln, eine Handvoll für die Deko zur Seite legen, den Rest unterheben.

  • Zutaten
    • 350 g Weizenmehl
    • 1 Paeckchen Weinsteinbackpulver
    • 1 TL Zimt
    • 0.5 TL Salz
    • 1 Prise(n) Natron
    • 1 Prise(n) Muskatnuss

    Mehl, Backpulver, Zimt, Salz, Natron und Muskatnuss dazugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren.

  • Den Teig auf die Donut-Mulden verteilen, diese maximal dreiviertel füllen. 8-10 auf mittlerer Schiene Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe!). Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, dann auf einem Backgitter komplett auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 50 g Sanella
    • 90 g Frischkäse
    • 250 g Puderzucker

    Währenddessen für das Frosting 50 g zimmerwarme Sanella cremig aufschlagen, den zimmerwarmen Frischkäse dazugeben und unterrühren. Puderzucker untermixen und Frosting für 15 Minuten kalt stellen. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf jeden Donuts dicht an dicht kleine Blumen spritzen. 

  • Zutaten
    • 50 g gehackte Pistazien

    Donuts mit gehackten Pistazien und Karottenraspeln dekorieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie605 kcal28 %
Eiweiß9.66 g18 %
Fett26.4 g35 %
Kohlenhydrate83.2 g28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen