https://www.rewe.de/rezepte/karotten-donuts-pistaziensplitter/
Karotten-Donuts mit Pistaziensplittern

Karotten-Donuts mit Pistaziensplittern

Gesamt: 75 min
Mittel
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Karotten-Donuts mit Pistaziensplittern

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Donutblech •Gemüsereibe
    Zutaten
    50 g Sanella  • 55 ml Öl  • 100 g Zucker  • 180 ml Milch 3,5 %  • 2 Eier  • 1 Päckchen Vanillezucker  • 80 g Möhren

    Backofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, ein Donutblech fetten. 50 g Sanella sowie das Öl kurz verrühren, dann den Zucker dazu geben und so lange mixen, bis sich dieser aufgelöst hat. Milch, Eier und Vanillezucker unterrühren. Karotten schälen, raspeln, eine Handvoll für die Deko zur Seite legen, den Rest unterheben.

  2. Zutaten
    350 g Weizenmehl  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver  • 1 TL Zimt  • 0,50 TL Salz  • 1 Prise(n) Natron  • 1 Prise(n) Muskatnuss

    Mehl, Backpulver, Zimt, Salz, Natron und Muskatnuss dazugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Den Teig auf die Donut-Mulden verteilen, diese maximal dreiviertel füllen. 8-10 auf mittlerer Schiene Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe!). Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, dann auf einem Backgitter komplett auskühlen lassen.

  4. Du brauchst
    Spritzbeutel
    Zutaten
    50 g Sanella  • 90 g Frischkäse  • 250 g Puderzucker

    Währenddessen für das Frosting 50 g zimmerwarme Sanella cremig aufschlagen, den zimmerwarmen Frischkäse dazugeben und unterrühren. Puderzucker untermixen und Frosting für 15 Minuten kalt stellen. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf jeden Donuts dicht an dicht kleine Blumen spritzen. 

  5. Zutaten
    50 g gehackte Pistazien

    Donuts mit gehackten Pistazien und Karottenraspeln dekorieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    605kcal28%
  • Eiweiß
    10g18%
  • Fett
    26g35%
  • Kohlenhydrate
    83g28%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
8 Stück/Stücke
  • 100 g Sanella
  • 55 ml Öl
  • 100 g brauner Zucker
  • 180 ml Milch 3,5 %
  • 2 Eier (L)
  • 1 Packung(en) Bourbon Vanillezucker
  • 80 g Möhren
  • 350 g Weizenmehl
  • 1,50 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Zimt
  • 0,50 TL Salz
  • 1 Prise(n) Natron
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 90 g Frischkäse
  • 250 g Puderzucker
  • 50 g gehackte Pistazien
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Handrührgerät
  • Gemüsereibe
  • Donutblech
  • Spritzbeutel