rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/kardamom-reis-haehnchenkeulen/
Kardamom Reis mit Hähnchenkeulen

Kardamom Reis mit Hähnchenkeulen

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Kardamom Reis mit Hähnchenkeulen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  2. Kardamom und Gewürznelken in einem Mörser zerstoßen. Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer, Kardamom und Nelken würzen. Pfanne erneut erhitzen und die Hähnchenkeulen für 5-7 Minuten anbraten. Hähnchenkeulen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Hälfte des Fetts weggießen.

  3. Reis im restlichen Fett anbraten. 550 ml Wasser aufkochen und mit den Korinthen zum Reis geben. Vorsicht Wasserdampf! Mit Salz würzen, die Hähnchenkeulen wieder dazugeben und das Ganze bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Gericht 10 Minuten ruhen lassen.

  4. Währenddessen Petersilie, Dill und Koriander mischen. Reis mit Pfeffer und Salz würzen, Zwiebelringe und Kräuter untermengen. Mit einem Klecks griechischen Joghurt servieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Als vegetarische Variante können Sie das Hähnchen durch eine große Dose Kichererbsen ersetzen. Würzen Sie die Hülsenfrüchte auf dieselbe Weise und braten Sie sie in etwas Olivenöl an.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    868kcal
  • Eiweiß
    48g
  • Fett
    45g
  • Kohlenhydrate
    69g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    456,0μg
  • Vitamin C
    64,5mg
  • Calcium
    162,0mg
  • Magnesium
    111,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 große Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 5 Kardamomkapseln
  • 4 Gewürznelken
  • 1 kg Hähnchenkeulen
  • 1,50 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 300 g Basmati-Reis
  • 25 g Korinthen
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • 1 TL gehackter Dill
  • 1 TL gehackter Koriander
  • 100 g griechischer Joghurt
Gespeichert auf der Einkaufsliste