REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Johannisbeer-Baisers

11 Bewertungen
Johannisbeer-Baisers

Gesamtzeit25 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Backofen auf 90 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Backpapier auf ein Backblech legen und dünn mit Öl bepinseln.

  • Für die Johannisbeersauce die Hälfte der Beeren putzen, mit Puderzucker und dem Saft einer halben Zitrone fein mixen und anschließend passieren.

  • Die Stärke mit 120 g Zucker mischen. Eier trennen, das Eiklar  zusammen mit dem übrigen Zitronensaft und Salz auf niedriger Stufe schaumig aufschlagen. Die Stärke-Zucker-Mischung zugeben und alles auf höchster Stufe des Handmixers vermengen. Die Masse sollte fest, aber cremig sein. Die Hälfte der Johannisbeersauce zugeben und vorsichtig unterheben.

  • Mit einem Löffel aus der Masse 8 Baisers auf dem Backpapier verteilen. In jedes Baiser eine kleine Mulde drücken und alles bei 90 °C backen. Dabei den Ofen geschlossen halten.

  • In der Zwischenzeit Frischkäse, Buttermilch, den restlichen Zucker und Vanillemark zu einer Sauce verrühren. Die übrigen Johannisbeeren mit der restlichen Johannisbeersauce marinieren und zusammen mit der Frischkäse-Buttermilch-Creme und den fertigen Baisers servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie428 kcal19 %
Eiweiß16.5 g30 %
Fett24 g32 %
Kohlenhydrate36 g12 %
Folat134.2 µg34 %
Vitamin B124.1 μg164 %
Kalium687.7 mg34 %
Magnesium82.2 mg22 %
Eisen3.3 mg24 %
Jod50.6 μg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen